Ingenieur/in Broadcast IT (German Speaking)

ZDF

Bereich: Produktionsdírektion / Geschäftsbereich Produktions- und Sendebetrieb / Geschäftsfeld Produktionsbetrieb

Funktion: Ingenieur/in Broadcast IT (m/w/d)

Arbeitszeitumfang: Vollzeit (38,5 Std./Woche)

Standort: Mainz

Der Geschäftsbereich Produktions- und Sendebetrieb des ZDF ist verantwortlich für die Sicherstellung einer hervorragenden technischen Qualität hochwertiger Fernsehereignisse, wodurch diese für unser Publikum „hautnah“ erlebbar werden. Als Teil unseres Teams sind Sie immer ganz vorne mit dabei!

Zur Unterstützung des Teams Sonderprojekte suchen wir eine/n Ingenieur/-in Broadcast IT (m/w/d)

Das Team Sonderprojekte ist u. a. verantwortlich für die Planung und den Betrieb der Fernseh-produktionstechnik bei der Berichterstattung von Sportgroßereignissen.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse und Planung von Produktionsnetzwerken nach redaktionellen Anforderungen im Rahmen der fernsehtechnischen Umsetzung von Sportgroßereignissen (Olympische Spiele, Fußball WM etc.)
  • Aufbau, Inbetriebnahme und Administration der vorhandenen Broadcast-Produktionsnetzwerke für störungsfreie Abläufe in der jeweiligen Produktionsumgebung
  • Überwachung und Evaluierung der Funktionstüchtigkeit der eingesetzten IT-Netze und IT-Systeme während der Produktionszeiten
  • Analyse von Funktionsstörungen und Ausarbeitung von Lösungen
  • Umstellung auf neue Technologien im Rahmen der Einführung neuer Video-IP-Infrastrukturen
  • Mitwirkung bei der Komponentenauswahl und der Ausarbeitung technischer Prozesse
  • Beschreibung technischer Spezifikationen bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Analyse der Angebote
  • Wissensmanagement und Know-how-Transfer in den Bereichen Netzwerkarchitektur und Broadcast-IP während des Change-Prozesses bei der Einführung neuer IP-Prozesse in der Fernsehtechnik

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Ingenieursstudium einer einschlägigen Fachrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation einer Berufsausbildung verbunden mit einer besonders langjährigen Berufserfahrung
  • hohe fachliche Kompetenz auf dem Gebiet der IT-Netzwerktechnik
  • Kenntnisse der unterschiedlichen Topologien, Erfahrung in der Planung und Umsetzung von physischen und logischen Infrastrukturen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Netzwerkdesign und bei der Projektierung, Planung und Inbetriebnahme von Netzwerkarchitekturen
  • vertiefte Kenntnisse in der Router- und Switch-Konfiguration und den dazugehörigen Routingprotokollen
  • Beherrschung der Konzeption von Netz- und Sicherheitsarchitekturen, die dem funktionalen und technischen Bedarf entsprechen (LAN/MAN/WAN, QoS, Routing etc.)
  • Erfahrungen im Bereich der Fernsehproduktionstechnik sind von Vorteil
  • ausgeprägtes Umsetzungsvermögen verbunden mit hoher Lösungskompetenz
  • hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu mehrwöchigen Reisen ins Ausland
  • gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zum disponierten Dienst einschließlich Wochenenden und Feiertagen (die Arbeitszeiten werden durch einen Dienstplan geregelt und sind den aktuellen Erfordernissen angepasst)
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B bzw. 3 (ohne Einschränkungen) und Bereitschaft, im Zusammenhang mit der vertraglichen Tätigkeit ein Dienstfahrzeug zu führen

Unsere Benefits:
Sie erwarten vielfältige und verantwortungsvolle Aufgaben sowie ein kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team. Zudem bieten wir optimale Rahmenbedingungen wie z.B. eine Vergütung gemäß Haustarifvertrag, eine faire Erfassung von Mehrarbeit in Zeitkonten sowie diverse zusätzliche Leistungen wie eine Kantine, 31 Urlaubstage, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, ein Jobticket mit guter Anbindung an den ÖPNV, kostenlose Parkplätze sowie zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Medienunternehmen. Sie arbeiten beim Marktführer im spannenden und abwechslungsreichen Umfeld der Außenübertragung.

In dieser Funktion sind Frauen unterrepräsentiert. Die Bewerbung von Frauen ist deshalb besonders erwünscht. Bei der Besetzung der Stelle finden die Regelungen des Frauengleichstel-lungsplans des ZDF Anwendung.

Schwerbehinderte Menschen und gleichgestellte behinderte Menschen im Sinne des § 2 SGB IX werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bewerben Sie sich mit einem aussagefähigen Motivationsschreiben inkl. Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen, etc. bis zum 07.07.20 über das unten stehende Online-Bewerbungsformular an der Personalabteilung.
Sie erhalten eine Eingangsbestätigung per Mail.

To apply for this job please visit stellenausschreibungen.zdf.de.

To apply for this job please visit stellenausschreibungen.zdf.de.

Contact us

ZDF

Related Jobs